Ihr Spezialist für die betriebliche Altersversorgung in Kirche und Diakonie

Eine betriebliche Altersversorgung im Bereich der Kirche und Diakonie ist wie ein Maßanzug: Sie muss exakt zum Versicherten passen. Als Spezialanbieter für diese Branche bietet Ihnen die EZVK darum exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Betriebsrenten.

 

Wie wir in unserem Porträt beschreiben, hat die Evangelische Zusatzversorgungskasse EZVK ihren Ursprung in der Kirche. Wir konzentrieren uns auch heute ausschließlich auf die betriebliche Altersversorgung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des kirchlichen und diakonischen Dienstes. Diese umfasst eine Altersrente (PDF), eine Erwerbsminderungsrente (PDF) und eine Hinterbliebenenrente (PDF). Dank unserer Organisationsstruktur können wir Ihnen dafür erstklassige Vorteile und Leistungen bieten. Die Grundlage unserer Tätigkeit bildet dabei unsere Satzung.  Kirchliche und diakonische Arbeitgeber bieten über uns ihren Beschäftigten drei Varianten der Zusatzversorgung, ergänzend zur gesetzlichen Rentenversicherung:

 

Fragen? -0/199/199 Startseite, Die EZVK, Rentenrechner, Service + Beratung, Dokumentendatenbank


Wir beraten Sie individuell.

E-Mail senden

Rentenrechner EZVKGrund

Angebotsrechner EZVKPlus