Zum Menu

Beispielrechner EZVKPlus

Berechnen Sie ganz einfach Ihre freiwillige Betriebsrente mit EZVKPlus

Nur wenige Klicks – und schon können Sie sehen, wie hoch Ihre freiwillige Betriebsrente mit EZVKPlus werden könnte. In der Brutto-Entgeltumwandlung wird die Beitragszahlung durch Steuer- und ggf. Sozialversicherungsersparnisse besonders gefördert. Alternativ können Sie auch die Riester-Förderung nutzen. Die Förderung kann bis zu 50% und mehr ausmachen. Wir beraten Sie gerne.


Ihre Daten







 

Ihre Betriebsrente EZVKPlus

Renteneintrittsalter1Anfängliche garantierte Rente2
Monatliche Rente mit 62:
Monatliche Rente mit 63:
Monatliche Rente mit 64:
Monatliche Rente mit 65:
Monatliche Rente mit 66:
Monatliche Rente mit 67:
1 Der Rechner verwendet pauschal den 01.01. eines Jahrgangs als Geburtsdatum und zugehörigen Rentenbeginn.
2 Es wird eine bis zum Rentenbeginn gleichbleibende Beitragszahlung in der angegebenen Höhe unterstellt. Die Berechnung der garantierten Altersrente erfolgt auf Grundlage der freiwilligen Versicherung EZVKPlus Tarif 2017 mit einem garantierten Rechnungszins in Höhe von 2 % jährlich und unter Berücksichtigung des Zuschlags nach §3 Abs. 4 AVB EZVKPlus Tarif 2017 (Verzicht auf den erweiterten Familienschutz ab Rentenbeginn).

Ab Rentenbeginn garantieren wir zudem eine Rentenerhöhung von 1 % jährlich. Zusätzlich beteiligen wir unsere Versicherten in der Anwartschafts- und Rentenphase an den von der Kasse erwirtschafteten Überschüssen (§ 5 AVB EZVKPlus Tarif 2017). Die Überschussbeteiligung kann jedoch nicht garantiert werden.

Die in der Berechnung ausgewiesene Altersrente berücksichtigt weder gesetzliche Abzüge noch Ruhens- oder Kürzungsvorschriften (z.B. Eheversorgungsausgleich, Einkommensanrechnung).

Stand: 03/2020

Wichtiger Hinweis zur Unverbindlichkeit

Die Online-Beispielberechnung ist unverbindlich; aus ihr können keine vertraglichen Ansprüche gegen die Kasse abgeleitet werden. Da teilweise pauschale Werte zugrunde gelegt werden, kann die Online-Beispielberechnung lediglich als Anhaltspunkt für eine mögliche Gestaltung der freiwilligen Versicherung dienen. Sie ersetzt weder eine persönliche Beispielberechnung noch die verbindliche Rentenberechnung zum Rentenbeginn. Verbindliche Prognosen für künftige Jahre können aus der Online-Beispielberechnung nicht abgeleitet werden.

 

 

 

Sie wünschen mehr Informationen? Sie möchten wissen, wie viel Sie mit staatlicher Förderung sparen können? Dann fordern Sie gleich kostenlos und unverbindlich hier Ihre persönliche Beispielberechnung an. Hinweis für das Ausfüllen: Falls Ihr Browser nicht alle Formular-Funktionalitäten unterstützt, laden Sie sich bitte das PDF-Formular einfach herunter.

 

Weitere Infos direkt zum Download (Broschüren, Allgemeine Vertragsbedingungen, Formulare zur Betriebsrente EZVKPlus) erhalten Sie im unserem Downloadbereich.

 

Oder senden Sie uns einfach eine E-Mail an beratung(at)ezvk.de. Telefonisch erreichen Sie uns unter 06151 3301-0. Wir beraten Sie gerne.