Zum Menu

Auch im Jahr 2021 gilt eine erhöhte Hinzuverdienstgrenze für Rentnerinnen und Rentner, die eine vorgezogene Altersrente beziehen. Sie können in diesem Jahr bis zu 46.060 Euro hinzuverdienen, ohne dass ihre Rente gekürzt wird. Nach dem Erreichen der Regelaltersgrenze entfällt die Hinzuverdienstgrenze ganz. Diese Regelungen gelten auch für die Betriebsrentnerinnen und -rentner der EZVK.

weiterlesen >>

Beteiligte Arbeitgeber können sich unser kostenloses Erfassungsprogramm für die Jahresmeldung 2020 herunterladen.

weiterlesen >>

Die am 16. Oktober 2020 vom Verwaltungsrat beschlossenen Satzungsänderungen sind am 15. Dezember 2020 in Kraft getreten. Sie finden die aktuelle Satzung hier, im Fußmenü oder unter "Kundenservice" im Downloadbereich.

weiterlesen >>

Ihre Betriebsrente EZVKGrund

Der kräftige Vitaminschub für Ihre Rente: die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung. Erfahren Sie, wie einfach Sie damit zu den Gewinnern gehören.
mehr

Ihre Betriebsrente EZVKPlus

Damit Sie sich im Rentenalter entspannt zurücklehnen können: Bei dieser freiwilligen Zusatzvorsorge winken starke Renditen und staatliche Förderungen.
mehr

Ihre EZVK Unterstützungskasse

Das neue Angebot der EZVK: Jetzt können Sie auch als Fach- und Führungskraft in Richtung Altersversorgung mit Steuervorteilen navigieren.
mehr

Fragen? -0 EZVKGrund


Wir beraten Sie individuell.

E-Mail senden

Rentenrechner EZVKGrund

Beispielrechner EZVKPlus