Zum Menu

Unsere Kapitalanlagen

Sicher und renditestark für einen wirkungsvollen Rentenaufbau

Wir verwalten für unsere beteiligten Arbeitgeber und unsere Versicherten aus dem kirchlich-diakonischen Bereich Kapitalanlagen in Höhe von rund acht Milliarden Euro. Die Anlage der eingezahlten Beiträge erfolgt sowohl sicher als auch renditestark und sorgt so für einen wirkungsvollen Rentenaufbau. Eine zentrale Säule der Kapitalanlagestrategie ist die breite Mischung und Streuung des Vermögens über verschiedene Anlageklassen. Dabei orientieren wir uns an den gesetzlichen Regelungen für deutsche Versicherungen sowie unseren internen Anlagerichtlinien.

 

Ein umfangreiches Risikomanagement ermöglicht uns eine effektive strategische und taktische Steuerung der Kapitalanlagen. Dadurch können wir sowohl Risiken begrenzen als auch Renditechancen frühzeitig wahrnehmen.

 

Informationen zu unseren Kapitalanlagen finden Sie hier:

Verantwortungsvolles Investment

Wir unterstützen grundsätzlich die Ziele einer nachhaltigen, das heißt auf ethischen, sozialen und ökologischen Werten basierten Entwicklung. Dementsprechend haben wir ein Nachhaltigkeitskonzept eingeführt, welches die für die Kapitalanlage relevanten Aspekte Sicherheit, Rentabilität und Liquidität ergänzt, ohne sie zu dominieren oder einzuschränken.

 

Mit unserem Nachhaltigkeitskonzept orientieren wir uns am „Leitfaden für ethisch nachhaltige Geldanlage in der evangelischen Kirche“ (EKD-Text 113). Dieser Leitfaden wurde vom Arbeitskreis Kirchlicher Investoren (AKI) der EKD entwickelt, in dem die EZVK zusammen mit anderen kirchlichen Anlegern Mitglied ist. Zudem wirken wir aktiv an der Erarbeitung und Weiterentwicklung des Leitfadens mit. Ziel des Arbeitskreises ist, Standards für ethisch nachhaltige Geldanlagen zu definieren und Umsetzungsmöglichkeiten zu erörtern. Außerdem soll das Bewusstsein für kirchliche Positionen bei Finanzmarktteilnehmern und anderen gesellschaftlichen Gruppen geschärft werden.

 

Weitere Informationen zu unserem Nachhaltigkeitskonzept finden Sie im Infoblatt „Verantwortungsvolles Investment der EZVK".

 

Mehr über den Arbeitskreis Kirchlicher Investoren erfahren Sie unter www.aki‑ekd.de. Dort können Sie auch den „Leitfaden für ethisch nachhaltige Geldanlage in der evangelischen Kirche“ einsehen.

Nach oben

Fragen? -0 EZVKGrund


Wir beraten Sie individuell.

E-Mail senden

Rentenrechner EZVKGrund

Angebotsrechner EZVKPlus