Zum Menu

Ihre Vorteile

Sie profitieren von einer renditestarken Zusatzvorsorge – mit vielen Extras

Würde man die betriebliche Altersversorgung EZVKGrund mit einem Auto vergleichen, so hätte man sicherlich einen Großraumwagen vor Augen. Denn Ihre Zusatzvorsorge bringt Sie mit einer großen Anzahl an Leistungen im Gepäck zu mehr Rente im Alter.

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Ihr Arbeitgeber zahlt in Ihre betriebliche Altersversorgung ein. Je nach Arbeitsrecht tragen Sie über einen Eigenanteil dazu bei – mit staatlicher Förderung.
  • Als Anstalt des öffentlichen Rechts ist die EZVK ein Non-Profit-Unternehmen und leitet alle erwirtschafteten Überschüsse direkt an Sie weiter.
  • EZVKGrund umfasst neben der Vorsorge fürs Alter zusätzlich eine Erwerbsminderungsrente (PDF) sowie einen Hinterbliebenenschutz (PDF). So sind Sie und Ihre Familie in jedem Fall geschützt.
  • Bei Erwerbsminderung oder während der Elternzeit erhöhen sich Ihre Rentenansprüche – ohne dass Beitragszahlungen durch Ihren Arbeitgeber erfolgen.
  • Bei einem Wechsel des Arbeitsplatzes innerhalb des kirchlich-diakonischen oder öffentlichen Dienstes kann EZVKGrund übergeleitet werden.
  • Sie profitieren von unserem professionellen Kapitalanlagemanagement.
  • Die Betriebsrenten werden jeweils zum 01.07. um 1 % ihres Betrags erhöht.