Attraktive Aussichten für Bewerberinnen und Bewerber: die betriebliche Altersversorgung bei der Diakonie Neuendettelsau

 

Als verantwortungsvoller Arbeitgeber engagieren wir uns für die Zukunftsplanung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – auch über das Erwerbsleben hinaus. Wir bieten Ihnen eine attraktive betriebliche Altersversorgung, die über die üblichen Standards hinausgeht. Denn wir finden: Wer sich um andere kümmert, hat auch selbst Fürsorge verdient.

 

 

Unser Leistung für Sie: Die Betriebsrente EZVKGrund

 

Wir finanzieren für unsere Beschäftigten die Betriebsrente EZVKGrund. Die Beiträge dafür zahlen wir als Arbeitgeber zusätzlich zum Gehalt. Sicherheit und überdurchschnittliche Leistungen zeichnen die Betriebsrente EZVKGrund aus. Als unsere Mitarbeitenden erhalten Sie dadurch später eine umfassende Versorgung mit Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrente.

 

 

Die Vorteile von EZVKGrund im Überblick:

  • Beitragszahlung ganz durch den Arbeitgeber
  • Überdurchschnittlich hohe Leistungen
  • Garantierte jährliche Rentensteigerung um 1 Prozent
  • Soziale Komponenten im Fall der Erwerbsminderung oder während des Mutterschutzes und der Elternzeit

Besonders günstig: Unser Angebot für Ihre freiwillige Vorsorge

 

Mit Entgeltumwandlung können Sie sich freiwillig eine weitere Zusatzrente, die EZVKPlus, aufbauen. Entgeltumwandlung bedeutet, dass ein Teil Ihres Einkommens nicht wie gewohnt ausgezahlt wird, sondern in den Aufbau der freiwilligen Zusatzrente EZVKPlus fließt. Und das ist besonders vorteilhaft für Sie, denn der Gesetzgeber fördert die Entgeltumwandlung durch Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit.

 

Die Vorteile von EZVKPlus auf einen Blick:

  • Hoher garantierter Rechnungszins von 2 Prozent
  • Weitere Erhöhung der Leistungen durch nicht garantierte Überschussbeteiligung
  • Garantierte Rentensteigerung um mindestens 1 Prozent jährlich
  • Hohe Flexibilität bei der Beitragszahlung
  • Kapitalauszahlung statt Rentenleistung ganz oder teilweise möglich
  • Hinterbliebenenversorgung mit Wahlmöglichkeit bei Rentenbeginn
  • Keine Abschlusskosten, Provisionen oder Gewinnausschüttungen an Dritte

Vermögenswirksame Leistungen für die freiwillige Altersvorsorge

 

Wer mindestens 20 Euro für die freiwillige Zusatzrente EZVKPlus umwandelt, kann außerdem die Vermögenswirksame Leistungen (VL) dafür nutzen.

 

 

Mehr über die betriebliche Altersversorgung in Kirche und Diakonie erfahren Sie auf der Website der Evangelischen Zusatzversorgungskasse (EZVK): www.ezvk.de.

 

 

Wussten Sie schon...

...dass die EZVK eine Einrichtung der evangelischen Kirche ist und kein privatwirtschaftliches Versicherungsunternehmen?
Warum das zu Ihrem Vorteil ist, erfahren Sie hier.