Zum Menu

So geht’s

Sie wollen dabei sein? Nichts leichter als das!

Ihr Weg zur Altersversorgung durch die EZVK Unterstützungskasse ist schon geebnet. Wichtig ist nur, dass Ihr Arbeitgeber bei der EZVK beteiligt ist und der Unterstützungs-
kasse als Trägerunternehmen beitritt.

 

Wenn das der Fall ist, haben Sie es einfach: Sie können jederzeit mit Ihrem Arbeitgeber eine Entgeltumwandlungsvereinbarung abschließen. Im Gegenzug erhalten Sie von ihm eine Versorgungszusage.

 

Fordern Sie gleich Ihr persönliches Angebot an: 06151 3301-0!

 

Sind Sie beteiligter Arbeitgeber, beraten wir Sie gerne, wie Ihre Einrichtung zum Trägerunternehmen der Unterstützungskasse wird, und beantworten Ihre Fragen. Rufen Sie uns einfach an unter: 06151 3301-0.

Fragen? -199 Unterstützungskasse


Wir beraten Sie individuell.

E-Mail senden