Zum Menu

Aktuelles

15.01.2020

Programm für die Jahresmeldung 2019

Das Programm für die Jahresmeldung 2019 steht zum Download bereit. Bitte übermitteln Sie die Jahresmeldungen für die einzelnen Pflichtversicherten bis spätestens zum 28.02.2020.

weiterlesen >>
17.12.2019

Betriebsrenten werden entlastet

Gute Nachrichten für viele Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner, die bei einer Krankenkasse pflichtversichert sind: Sie werden ab dem 1. Januar 2020 von Krankenkassenbeiträgen für ihre Betriebsrente entlastet. Für die technische Umsetzung benötigen die gesetzlichen Krankenkassen und danach auch die Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung wie die EZVK eine Bearbeitungszeit. Daher ist absehbar, dass das Gesetz erst Ende 2020/Anfang 2021 konkret umgesetzt werden kann.

 

Sobald alle Voraussetzungen vorliegen, wird die EZVK die Betriebsrenten aller betroffenen Rentnerinnen und Rentner rückwirkend zum 1. Januar 2020 neu berechnen und die Auszahlungsbeträge automatisch anpassen. Die Rentnerinnen und Rentner brauchen sich daher nicht aktiv bei der Kasse zu melden.

weiterlesen >>
17.12.2019

Neuer Verantwortlicher Aktuar bestellt

Der Aufsichtsrat der EZVK hat Stephan Mattes zum neuen Verantwortlichen Aktuar der EZVK bestellt. Der 43-jährige Diplom-Mathematiker und Aktuar DAV wird zum 1. Januar 2020 Patrick Huber ablösen, der diese Funktion seit 2014 innehatte.

weiterlesen >>
Treffer 1 bis 3 von 9
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 Nächste > Letzte >>

Fragen? -0 EZVKGrund


Wir beraten Sie individuell.

E-Mail senden

Rentenrechner EZVKGrund

Angebotsrechner EZVKPlus